Licht & Salz Lindusal Energie für die Seele
Licht & Salz          Lindusal          Energie für die Seele

Bad und Sauna


Muss eine Sauna in einem Kellerraum stehen? Oder, wieso ist die Sauna immer wieder nur als beheizter Holzwürfel in einer Ecke der Wohnung oder abgetrennt vom Wohnbereich anzutreffen?

 

Tür auf - schwitzen - abschrecken - Ende. So oder so ähnlich laufen Saunagänge im privaten Bereich in der Regel ab.


Muss das so sein? Oder kann der Saunagang nicht auch ein Teil des Wohnens und Lebens sein?

Unser Konzept: Badezimmer und Sauna in einem Raum - als Wohlfühlbad, als Wohnbad.

Ausgestattet mit Kristallsalzobjekten, Saunaofen, Solevernebelung, Musik und Lichttherapie. Das Badezimmer wird zum Erlebnisraum, zur Wohlfühloase.

Wie das geht? Fragen Sie uns, Sie werden staunen.

 

Kontakt



 

 

Beispiel für einen Saunaofen mit Solesystem

Mit diesem Ofen wird das Bad zur Sauna.

 

Holzrahmen: Fichte (optional andere Holzarten), Höhe: 74 cm, Länge: 62 cm, Breite: 45 cm
Gesamthöhe des Salzsaunaofens (inkl. Tonrohr und Topf): 112 cm
Gewicht: 89 kg
Salz: rötliche Kristallsalzziegel, 20 x 10 x 5 cm mit einer rauhen Vorderseite
Beleuchtung: LED-RGB-Lichttechnik inklusive Fernbedienung
Saunaofen inklusive 12 kg Saunasteinen: 3,6 KW, 25-115° C
Soleverdampfungseinheit: Tonrohr (Höhe: 30 cm, Durchmesser 14 cm) und Tontopf (Höhe: 8 cm, Durchmesser: 21 cm)

 

Vorschlag:

 

Heizkörper mit Salz verkleiden, damit erhält das Bad eine weitere Komponente in seiner Gestaltung als Wohnbad



Hier finden Sie uns

Lindusal
Auscheter Str. 10
66839 Schmelz

 

Anfahrt

 

Öffnungszeiten der

 

der Ausstellung in der Kristallsalzscheune

Einrichtungsberatungen und

Wellness-Anwendungen  bitte telefonisch vereinbaren

Ihren Terminwunsch

vereinbaren Sie telefonisch unter

 

06887 304456

oder      

 

0162-2340569

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

 

 

 Lindusal im Fernsehen

ab ca.16:25 Min. beginnt der Film

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindusal Licht & Salz